Februar 2015

Hey,

da ich fast den kompletten Februar in Reha war, gibt es hier nicht so viel zu berichten. Ein Gruß an dieser Stelle an alle, die mich in dieser Zeit dort begleitet haben.

Für mein Gemeinschaftsprojekt mit Melanie Waldhardt habe ich meine ersten einhundert Seiten geschrieben. Im März werden wir uns weiter austauschen. Die Fantasy-Welt wächst und gedeiht und das Projekt macht mir sehr großen Spaß.

Ich habe die Zeit hier genutzt und viel gelesen. Teilweise zur Recherche für eine Romanreihe, bei der ich im nächsten Jahr richtig mit dem Schreiben loslegen will. Dazu erzähle ich Euch dann später mehr. Außerdem habe ich die Klingen-Bücher von Joe Abercrombie gelesen. Die Bücher sind absolut spannend. Epische Schlachten, geniale Dialoge und absolute Spannung.

Im März will ich noch ein paar Lesungen für meinen Lemming-Roman planen. Drückt mir die Daumen, dass ich hier noch ein paar Orte finden, an denen ich lesen kann. Der zweite Lemming-Roman wird aus dem Lektorat kommen und ich hoffe, dass ich ihn dann bis Ende April veröffentlichen kann. Es bleibt spannend.

Ihr und Euer
Jörg Olbrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *