Dark Crime

Hey,

Innerhalb der Anthologie „Dark Crime“ des Online-Magazins „Geisterspiegel“ ist meine Kurzgeschichte „Morde in Vineta“ erschienen.

http://www.romantruhe.de/cgi-bin/shop.cgi?command=bind&id=79.200.47.13507081917058242&suche=indexstart.htm

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, warum es soviele Kriminalfälle gibt, die ungelöst in den Akten verschwinden? Wir haben es getan und mehrere Autoren beauftragt, diesen Fällen nachzugehen und mit phantastischen Mitteln zu lösen. Herausgekommen ist eine Anthologie, die abwechslungsreicher nicht sein kann. Geschichten von Michael Kirchschlager, Torsten Scheib, Sascha Vennemann, Jörg Olbrich, Stephan Russbült und vielen anderen werden Sie überraschen, wozu Phantastik in der Kriminalistik fähig ist. Paperback, ca. 236 Seiten.

 

Ihr und Euer

Jörg Olbrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *