Lesung im Gasthaus „Zur Krone“

Hey,

auf die Lesung am 24. Mai 2012 im Gasthaus „Zur Krone“ in Hüttengesäß habe ich mich besonders gefreut.  Das Gasthaus gab es bereits zur Zeit in der mein Roman „Das Geheimnis der Ronneburg“ spielt und die Story beginnt direkt an der Eingangstür zum Schankraum.

Die Lesung fand im großen Saal des Hotels „Zur Krone“ statt. Zunächst habe ich natürlich den Roman „Das Geheimnis der Ronneburg vorgestellt und daraus gelesen. Es war für mich schon etwas Besonderes, weil alle Besucher die Burg kannten. Deshalb konnte ich auf meine einleitenden Worte, in denen ich normalerweise immer von der Ronneburg schwärme, verzichten. In der Pause wurde vom Inhaber Reiner Erdt Speisen und Getränke bereitgestellt. Zum Abschluss habe ich dann wie so oft meine Kurzgeschichte „Meine Witwe mag Katzen“ vorgetragen. Ich mag die Story nach wie vor sehr gerne und es wird wohl noch einige Lesungen geben, in denen sie zum Programm gehören wird.

Bedanken möchte ich bei Reiner Erdt dafür bedanken, dass er die Lesung möglich gemacht und den Raum zur Verfügung gestellt hat. Mein weiterer Dank gilt Frau Heidi Rauch vom Geschichts- und Heimatverein Ronneburg für die Organisation der Lesung.

Hier noch der link zum Gasthaus, dessen Besuch ich ausdrücklich empfehlen kann.

http://www.hessenkrone.de/start.html

Ihr und Euer

Jörg Olbrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *